Sebastian hängt an einer Seilrutsche

Dem Himmel so nah

Eine Kurzgeschichte aus Isfahan (Teil 2) Am Tag nach unserer Begegnung mit dem gewieften Verkäufer wollen wir einen Ausflug zum Soffeh-Berg machen, von dem aus…

Ein Mann sitzt in einem Teppichgeschäft

Der gewiefte Verkäufer

Eine Kurzgeschichte aus Isfahan Unsere vorletzte Station im Iran ist die sagenumwobene Stadt Isfahan. Unzählige Male haben wir in den vergangenen Wochen bereits gehört, dass…

Leo und Sebastian vor dem Meydan-e Amir Chaqmaq in Yazd

Goldfund in Yazd

“It is really difficult to describe in words how Muhammad and Mila made us feel”, lesen wir in den ausschließlich positiven Bewertungen unserer Couchsurfing-Gastgeber in…

Junge Menschen bei einer Hausparty

Nightlife in Teheran

Teheran. Ein kleines Wort für eine große Stadt. Teheran. Hauptstadt des Iran und Heimat für knapp 20 Millionen Menschen. Teheran… In meinem Kopf habe ich…

Sebastian mit Hamid und seiner Familie beim Teetrinken

Familienanschluss in Tabriz

Van, unseren letzten Stopp in der Türkei, verlassen wir frühmorgens. Vom Hotel aus gehen wir nur ein paar Minuten, bis wir mit unserem Gepäck am…

Leo steht neben einer Frau in einem Geschäft. Beide tragen ein Kopftuch.

Let’s get ready for Iran!

„Das schönste Land liegt hinter dir, das herausforderndste vor dir!“, so oder so ähnlich haben wir das in einem anderen Reiseblog gelesen und fühlen uns…