Eindrücke aus Sumatra

Eine rauchende Frau sitzt zwischen Gemüse auf dem Wochenmarkt

Indonesien, das Land der tausend Inseln. 2014 führte uns unsere Reise auf die Insel Sumatra, genauer gesagt zum Tobasee, dem größten Kratersee der Welt. Auf einer Höhe von 905 Metern gelegen, mit sauberem Wasser, war diese Gegend ein echtes Idyll für uns!

Tobasee
Ankunft am Tobasee, den wir von unserem Quartier auf der Insel Samosir aus erkunden
Ananaspflanzen
So wächst also Ananas…
Eine Satelitenschüssel, auf der Wäsche zum Trocknen ausgelegt ist
Kreative Nutzung der Satelitenschüssel
Ein Reisebüro namens Leo
Wenn’s in Deutschland nicht mehr laufen sollte, arbeite ich in meinem Restaurant am Tobasee 🙂
Wasserbüffel
Wasserbüffel
Batakhaus
Ein Haus der Batak in der typischen Bauart
Ufer des Tobasees
Am Ufer des Tobasees
Ein Pickup mit vielen Kindern auf der Ladefläche
Nette Straßenbekanntschaften, die erste
Eine Familie auf einem Motorrad
Nette Straßenbekanntschaften, die zweite
Affen am Straßenrand
Und hier die neugierigen Wegelagerer, die unsere Gespräche gespannt verfolgen
Eine Marktfrau sitzt rauchend auf ihrem Gemüsestand
Impressionen des Markttags
Zwei indonesische Frauen mit einer Kaki in der Hand
Impressionen des Markttags
Ein Mann steht vor großen Fleischstücken
Impressionen des Markttags
Eine Frau sitzt an einem Gemüsestand
Impressionen des Markttags
Ein Wasserbüffel liegt auf einem Feld
Wasserbüffel bei seiner Siesta
Ein Kleinbus auf einer Straße im Nebel
Auf dem Weg vom Tobasee zurück nach Medan
Eine Frau sitzt mit einem Kleinkind auf einem Motorrad
Junge Verkehrsteilnehmerin

*Dir hat dieser Artikel gefallen und du hast Lust, uns zu unterstützen? Dann schau hier vorbei.*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.